drei PureCakes Sorten: Quark-Mohn, Schoko-Zucchini, Zitrone-Blaubeere und Kuchengabel

Probierpaket. Kuchen ohne Mehl und Zucker

3 x 60 g PureCakes in 3 verschiedenen Sorten in einem Probierpaket!

1 x Mohn-Quark
1 x Schoko-Zucchini
1 x Zitrone Blaubeere


Saftiger Genuss ohne schlechtes Gewissen!
Mehlfrei. Zuckerfrei. Glutenfrei. Laktosefrei.

Badge auf dem steht: Ideal, um alle Sorten einmal zu probieren!
PureCakes Besonderheiten: 0 g Zucker, Glutenfrei, Laktosefrei, Keto-geeignet
Badge auf dem steht: Ideal, um alle Sorten einmal zu probieren!
Wichtig: Versand erfolgt jeweils Montags bei Bestellungseingang bis 21 Uhr am Sonntag. Paket muss nach Ankunft bei Dir gekühlt werden, da Frischeprodukt! Erfahre hier mehr über die Herstellung von PureCakes

Ohne? – Ohja!

  • Wenig Kohlenhydrate! Das verwendete Erythrit kann vom Körper nicht verwertet werden und ist somit für eine Keto-Diät geeignet.

  • Kuchen ohne Zucker! Gut für Zähne und Bauch. Kein Anstieg des Blutzuckers. Kein Mittagstief.

  • Keine Getreide-
    produkte, nur Nussmehle. Blähbauch adé!

  • Kuchen ohne Laktose. Alle PureCakes Sorten sind laktosefrei.

Zutaten Schoko-Zuchhini

Mandelmehl ist auch eine Form von gemahlenen Mandeln, bloß sehr viel feiner und je nach Art des Mandelmehls etwas weniger ölhaltig. Das Mendelmehl ersetzt glutenhaltiges Mehl in unseren Kuchen.

Eier von glücklichen Hühnern sorgen für die Konsistenz des Kuchens und machen auf eine gesunde Art und Weise satt.

Erythrit kommt natürlich in verschiedenen Lebensmitteln wie z.B. Melonen und Pistazien vor. Für die Produktion wird Erythrit durch Fermentation gewonnen. Da dein Körper Erythrit nicht verwerten kann, nimmst du dadurch keine Kalorien zu dir. Und anders als bei herkömmlichem Zuckerersatz und Zuckeraustauschstoffen (wie sie z.B. in Diät-Colas vorkommen) lässt Erythrit deinen Blutzucker nicht steigen. Das heißt, du nimmst auch nicht unbewusst zu.

Zucchini bilden neben Nüssen eine kohlenhydratarme und glutenfreie Basis des Kuchens.

Mit reinem, ungesüßten Kakao verschaffen wir unseren Kuchen eine natürliche und echte, nicht zu süße schokoladige Note.

Kakaomasse wird durch das Vermahlen von Kakaobohnen-bruch gewonnen und besteht zu bis zu 54% aus Kakaobutter. Kakaomasse dient dazu, dass der Schoko-Zucchini Kuchen lecker "fudgy" wird.

Wir verwenden ausschließlich gluten- und lakotsefreies 100% Reisprotein frei von Zucker und anderen mysteriösen Zutaten. Proteinpulver bindet die Kuchenmasse und sorgt dafür, dass du satt und ausreichend mit Eiweiß versorgt wirst.

Eine Prise Zimt schafft das gewisse Extra :-)

Rapsöl hat viele ungesättigte Fettsäuren und ist Geschmacksträger.

Für die Fluffigkeit im und das Aufgehen des Kuchens sorgt glutenfreies Backpulver.

Badge auf dem steht: Wir beziehen unser Erythrit und Kokosfett von Koro

Zutaten Quark-Mohn

Mandelmehl ist auch eine Form von gemahlenen Mandeln, bloß sehr viel feiner und je nach Art des Mandelmehls etwas weniger ölhaltig. Das Mendelmehl ersetzt glutenhaltiges Mehl in unseren Kuchen.

Eier von glücklichen Hühnern sorgen für die Konsistenz des Kuchens und machen auf eine gesunde Art und Weise satt.

Erythrit kommt natürlich in verschiedenen Lebensmitteln wie z.B. Melonen und Pistazien vor. Für die Produktion wird Erythrit durch Fermentation gewonnen. Da dein Körper Erythrit nicht verwerten kann, nimmst du dadurch keine Kalorien zu dir. Und anders als bei herkömmlichem Zuckerersatz und Zuckeraustauschstoffen (wie sie z.B. in Diät-Colas vorkommen) lässt Erythrit deinen Blutzucker nicht steigen. Das heißt, du nimmst auch nicht unbewusst zu.

Mohn weist eine besonders ideale Zusammensetzung an Fettsäuren auf, punktet zudem durch einen hohen Gehalt an Eisen, Kalzium, Kalium und Magnesium. Alles Stoffe, die zur Gesundheit beitragen, das Herz, das Gehirn und die Muskeln stärken können. Und für alle, die ein bisschen Crunch beim snacken mögen!

Wir verwenden qualitativ hochwertigen, laktosefreien Magerquark. Er dient als fluffige Masse im Kuchen und sorgt dafür, dass du satt und ausreichend mit Eiweiß versorgt wirst.

Palmöl adé, wir verwenden Kokosfett nicht nur als Geschmacksträger, sondern auch als Quelle für gesundes Fett.

Mit Mark aus feinsten Vanilleschoten bekommt der Kuchen ein sanftes Vanillearoma.

Für die Fluffigkeit im und das Aufgehen des Kuchens sorgt glutenfreies Backpulver.

Zutaten Zitrone-Blaubeere

Mandelmehl ist auch eine Form von gemahlenen Mandeln, bloß sehr viel feiner und je nach Art des Mandelmehls etwas weniger ölhaltig. Das Mendelmehl ersetzt glutenhaltiges Mehl in unseren Kuchen.

Eier von glücklichen Hühnern sorgen für die Konsistenz des Kuchens und machen auf eine gesunde Art und Weise satt.

Erythrit kommt natürlich in verschiedenen Lebensmitteln wie z.B. Melonen und Pistazien vor. Für die Produktion wird Erythrit durch Fermentation gewonnen. Da dein Körper Erythrit nicht verwerten kann, nimmst du dadurch keine Kalorien zu dir. Und anders als bei herkömmlichem Zuckerersatz und Zuckeraustauschstoffen (wie sie z.B. in Diät-Colas vorkommen) lässt Erythrit deinen Blutzucker nicht steigen. Das heißt, du nimmst auch nicht unbewusst zu.

Blaubeeren stecken voller Antioxidantien und guten Nährstoffen. Außerdem sind Beeren einer der Kohlenhydrate-ärmsten Früchte. Zudem sind sie (nicht nur) im Kuchen sehr lecker.

Die Frische und Säure durch Zugabe von Zitronensaft, entstanden aus Bio-Zitronen ergibt einen schönen Kontrast zur Süße des Kuchens.

Rapsöl hat viele ungesättigte Fettsäuren und ist Geschmacksträger.

Mit Mark aus feinsten Vanilleschoten bekommt der Kuchen ein sanftes Vanillearoma.

Wir verwenden natürliches Zitronenaroma, das von feinsten Bio-Zitronen kommt und für ein frisches Aroma im Kuchen sorgt.

Für die Fluffigkeit im und das Aufgehen des Kuchens sorgt glutenfreies Backpulver.

Du hast die Nährwerttabellen studiert und fragst Dich, wie Kuchen ohne Zucker doch wenige Gramm Zucker enthalten kann?

Das liegt daran, dass manche natürliche Produkte wie Zucchini und Blaubeeren minimal Fruchtzucker enthalten und wir diese nicht eliminieren können und auch nicht wollen.

Denn wir denken: Je mehr Natürlichkeit, desto besser! Kein Bullshit – 100 % Transparenz. PureCakes verwendet nur Zutaten, die Du buchstabieren kannst.

Produkte für Dich

Hol' dir PureCakes im Vorteilspaket
  • Produktfoto des Probierpakets – Zu sehen sind die drei PureCakes Sorten, rechts oben ein Badge auf dem steht: Ideal, um alle Sorten einmal zu probieren!
    Produktfoto der drei PureCakes Sorten und einer Kuchengabel
    Probierpaket I Kuchen ohne Mehl und Zucker

    Probierpaket I Kuchen ohne Mehl und Zucker

    Normaler Preis €9,90 EUR
  • 6er Pack mit allen PureCakes Sorten zweimal, insgesamt 6 Kuchen ohne Mehl und Zucker
    jeweils 2 Stück von allen 3 PureCakes Sorten auf einer Box trapiert
    6x gemischt | Kuchen ohne Mehl und Zucker

    6x gemischt | Kuchen ohne Mehl und Zucker

    Normaler Preis €19,90 EUR
  • sechs Kuchen der Sorte Schoko-Zuccini gestapelt, darunter steht: 6x Schoko mit Zucchini – Kuchen ohne Mehl und Zucker
    Schoko-Zucchini Kuchen Nahaufnahme mit Kuchengabel
    6x Schoko-Zucchini Kuchen ohne Mehl und Zucker

    6x Schoko-Zucchini Kuchen ohne Mehl und Zucker

    Normaler Preis €19,90 EUR
  • sechs Kuchen der Sorte Zitrone-Blaubeere gestapelt, darunter steht: 6x Zitrone mit Blaubeere – Kuchen ohne Mehl und Zucker
    Zitrone-Blaubeere Kuchen Nahaufnahme mit Kuchengabel
    6x Zitrone-Blaubeer Kuchen ohne Mehl und Zucker

    6x Zitrone-Blaubeer Kuchen ohne Mehl und Zucker

    Normaler Preis €19,90 EUR